zum Aufreißer springen  zur Hauptnavigation springen  zur Seitennavigation springen  zum Inhalt springen  zum Zusatzinhalt springen  zur Breadcrumbnavigation springen 

Kooperationspartner

European Society for Medical Oncology - Logo European Hematology Association - Logo


Hauptinhalte

30.08.2019

Krebshilfe Forschungsförderung

Forschungsprojekte zu Humanen Papillomaviren (HPV) und Krebs

Mit der Förderung von Krebsforschungsprojekten sollen Forschungsergebnisse von in Österreich tätigen WissenschafterInnen zur Verbesserungen im Bereich der Prävention, Diagnose, Therapie und Nachsorge von Krebserkrankungen führen und in weiterer Folge eine Senkung der Erkrankungs- und Mortalitätszahlen von Krebs erreicht werden.

Anlässlich des 110-Jahre-Jubiläums hat der Vorstand der Österreichischen Krebshilfe beschlossen, eine Forschungsförderung für 2020 auszuschreiben.

Gefördert werden Forschungsprojekte zu  Humanen Papillomviren (HPV) und Krebs.

Mit dem Forschungsförderungspreis 2020 sollen wissenschaftliche Projekte zu HPV und HPV-Impfung gefördert werden.

Es wird ein Betrag von EUR 110.000,- zur Förderung bereitgestellt.

Zur Ausschreibung der Krebshilfe Österreich

 

 

 

 


zurück zu News