zum Aufreißer springen  zur Hauptnavigation springen  zur Seitennavigation springen  zum Inhalt springen  zum Zusatzinhalt springen  zur Breadcrumbnavigation springen 

Kooperationspartner

European Society for Medical Oncology - Logo European Hematology Association - Logo


Hauptinhalte

Taskforce histiozytäre Erkrankungen

Aktivitäten & Ergebnisse (Projekte, Publikationen, etc.)

Euro-Histio-Net Projekt

Gemeinsam mit Kollegen anderer europäischer Länder wird ein internetbasiertes Register für histiozytäre Erkrankungen erarbeitet. Umfangreiche Leitlinien für Diagnostik, Therapie und Nachsorge wurden 2013 erstellt und sind auf der EHN Homepage unter https://www.eurohistio.net/e1623/e1554/e3219/index_eng.html abrufbar.

Studie für erwachsene Patienten mit Langerhanszell-Histiozytose

Nach dem vorzeitigen Schließen der ersten prospektiven, internationalen Studie für neu diagnostizierte Patienten mit Langerhanszell-Histiozytose (schlechte Rahmenbedingungen für akademische Studien, schlechte Rekrutierung, erhöhte Toxizität) wurden vorerst gemeinsame Leitlinien für die Behandlung erstellt. Aktuell ist eine internationale, prospektive BRAF-Inhibitor Studie in Planung.

Publikation

Die von der Euro-Histo-Net Arbeitsgruppe erstellten Leitlinien für Diagnostik, Therapie und Nachsorge erwachsener Patienten mit LCH wurden 2013 publiziert und sind unter www.ojrd.com/content/8/1/72 im Volltext abrufbar. Konsensus Empfehlungen zur Behandlung hämophagozytischer Lymphohistiozytose (HLH) bei Patienten mit malignen Erkrankungen wurden 2015 publiziert und sind unter http://www.haematologica.org/content/100/8/997 abrufbar.