Newsletter

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und mit Neuigkeiten und halten Sie am Laufenden.

Passwort vergessen?

Preisverleihung 2013 - Der Wilhelm Türk-Preis der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie

Zur Erinnerung an den Österreichischen Hämatologen Wilhelm Türk (1871–1916) wurde der so genannte Wilhelm Türk-Preis der OeGHO geschaffen, der für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der klinischen Hämatologie vergeben wird. Der Preis ist mit 5.000 EUR dotiert.

Dr. Michaela Gruber (Med Uni Wien bzw. KH Elisabethinen Linz) und Dr. Tamara Girbl (PMU Salzburg) teilen sich den Wilhelm Türk-Preis 2013

Dr. Tamara Girbl wurde für ihre Arbeit "CD40-Mediated Activation of Chronic Lymphocytic Leukemia Cells Promotes Their CD44-Dependent Adhesion to Hyaluronan and Restricts CCL21-Induced Motility" ausgezeichnet.

Die prämierte Arbeit wurde im Journal "Cancer Research" publiziert.
(Cancer Res 2013;73:561-570. Published Online First November 1,2012)

 

Dr. Michaela Gruber wurde für die Arbeit "Overexopression of uridine diphospho glucuronosyltransferase 2B17 in high-risk chronic lymphocytic leukemia" ausgezeichnet.

Die prämierte Arbeit wurde im Februar 2013 im Journal "Blood" publiziert.
(Blood 2013; 121(7):1175-1183)

Preisträgerinnen 2013