Newsletter

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und mit Neuigkeiten und halten Sie am Laufenden.

Passwort vergessen?

Preisverleihung 2014 - Der Wilhelm Türk-Preis der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie

Zur Erinnerung an den Österreichischen Hämatologen Wilhelm Türk (1871–1916) wurde der so genannte Wilhelm Türk-Preis der OeGHO geschaffen, der für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der klinischen Hämatologie vergeben wird. Der Preis ist mit 5.000 EUR dotiert.

Dr. Thorsten Klampfl (Med Uni Wien bzw. University of Cambridge) erhält den Wilhelm Türk-Preis 2014

Dr. Thorsten Klampfl wurde für seine Arbeit "Somatic Mutations of Calreticulin in Myeloproliferative Neoplasms" ausgezeichnet.

Die prämierte Arbeit wurde im "New England Journal of Medicine" publiziert.
(N Engl J Med 2013; 369:2379-2390)

Preisträger 2014

Thorsten Klampfl, PhD

University of Cambridge

University of Cambridge 
Cambridge Institute for Medical Research

Hills Road /Cambridge
00000 Cambridge