Newsletter

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und mit Neuigkeiten und halten Sie am Laufenden.

Passwort vergessen?

Preisverleihung 2017 - Der Wolfgang Denk-Preis der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie

Zur Erinnerung an den Chirurgen und Gründer des Österreichischen Krebsforschungsinstitutes Wolfgang Denk (1882–1970) wurde der so genannte Wolfgang Denk-Preis der OeGHO geschaffen. Er wird für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der klinischen Onkologie vergeben. Der Preis ist mit 5.000 EUR dotiert.

Assoc.-Prof. PD Dr. Mag. Martin Pichler erhält den Wolfgang Denk-Preis 2017

Der Preisträger wurde für die Arbeit "Genome-wide microRNA analysis identifies miR-188-3p as novel prognostic marker and molecular factor involved in colorectal carcinogenesis" ausgezeichnet. 

Die prämierte Arbeit wurde in Clincal Cancer Research publiziert.

Preisträger 2017

Assoc.Prof. PD Dr. Mag. Martin Pichler

Landeskrankenhaus-Universitätsklinikum Graz

Landeskrankenhaus-Universitätsklinikum Graz 
Klinische Abteilung für Onkologie - Universitätsklinik für Innere Medizin

Auenbrugger Platz 15
8036 Graz
Steiermark

Tel.: +43-316-38513115
Fax: +43-316-38514167
E-Mail senden