Newsletter

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und mit Neuigkeiten und halten Sie am Laufenden.

Passwort vergessen?

E-Learnings

Multidisziplinäres Management des Cholangiokarzinoms

Videofortbildung

Termin: Di, 12.10.2021 - Do, 12.10.2023

Im vorliegenden E-Learning sollen multidisziplinäre Aspekte zur Prognose, Diagnose und Behandlung des Cholangiokarzinoms vermittelt werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem aktuellen Wissensstand zur Epidemiologie, Risikofaktoren und der gegenwärtigen Studienlandschaft. Weiters werden die Fortschritte in der zielgerichteten pharmakologischen Therapie, molekularpathologischen Diagnostik sowie der Stellenwert der onkologischen Chirurgie genauer beleuchtet. Das vermittelte Wissen soll im Praxisalltag unterstützen, um bei der Erkennung und dem Management des Cholangiokarzinoms evidenzbasierte Entscheidungen treffen zu können.

>> Kostenfrei für medizinisches Fachpersonal <<

Das E-Learning ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer mit 2 Punkten im Fach Innere Medizin (Hämatologie und Internistische Onkologie) approbiert.

 

Weitere Informationen


Vortherapien und Bridging bei anti-CD19 CAR-T-Zell-Therapie – Einfluss auf Herstellung und klinischen Erfolg

Literaturstudium

Termin: Di, 05.10.2021 - Do, 05.10.2023

Absolut praxisrelevant vermitteln Priv.-Doz. DDr. Philipp Wohlfarth und ao. Univ.-Prof. Dr. Nina Worel von der Medizinischen Universität Wien, dass neben der Zelltherapie selbst, dem optimalen Patientenmanagement vor einer möglichen oder bereits geplanten CAR-T-Zell-Therapie eine bedeutende Rolle zukommt.

Nach der Lektüre des DFP-Beitrags sollte der Leser folgende Aspekte der CAR-T-Zell-Therapie verstehen und beschreiben können:

  • Grundprinzipien und Voraussetzungen (z. B. minimale Leukozyten- und Lymphozytenzahl) des Herstellungsprozesses von CAR-T-Zellen
  • Grundlegendes Wissen über „Auswaschperioden“ von Therapiesubstanzen vor einer geplanten Leukozytensammlung
  • Zeitliche Einordnung und klinische Bedeutung von Vor- und Bridging-Therapie im CAR-T-Zell-Behandlungsprozess
  • Indikationen und Beispiele für Bridging-Therapien
     

>> Kostenfrei für medizinisches Fachpersonal <<

Das E-Learning ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer mit 2 Punkten im Fach Innere Medizin (Hämatologie und Internistische Onkologie) approbiert.

 

Weitere Informationen


Multiples Myelom: IMiD-freie Behandlungsoptionen für Patienten im 1. Relapse

Multimediale Fortbildung

Termin: Do, 23.09.2021 - Sa, 23.09.2023

Vier namhafte Expertinnen und Experten erläutern den Therapiealgorithmus beim Multiplen Myelom anhand der aktuellen EHA-ESMO-Guidelines, die Lenalidomid- und IMiD-freien Therapieoptionen für das r/r MM, das Management von Nebenwirkungen neuer Substanzklassen sowie Maßnahmen zur Prävention von Infektionen.

>> Kostenfrei für medizinisches Fachpersonal <<

Das E-Learning ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer mit 3 Punkten im Fach Innere Medizin (Hämatologie und Internistische Onkologie) approbiert.

 

Weitere Informationen


Die neue Ära der Immuntherapie bei Krebs: die Rolle der praktischen Ärzte

Videofortbildung

Termin: Mo, 22.02.2021 - Mi, 22.02.2023

Dieses E-Learning gibt einen praxisrelevanten Überblick über rationale immunonkologische Therapieansätze, über die Entwicklung der Immuntherapie bei Lungenkrebs und über das Management immunvermittelter Nebenwirkungen – aus der Sicht des Forschers, des Klinikers und des Hausarztes.

>> Kostenfrei für medizinisches Fachpersonal <<

Das E-Learning ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer mit 2 Punkten im Fach Innere Medizin (Hämatologie und Internistische Onkologie) approbiert.

 

Weitere Informationen