Newsletter

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und mit Neuigkeiten und halten Sie am Laufenden.

Passwort vergessen?

Innovation Award - vergeben am Best of ASCO®

der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie

Die OeGHO veranstaltet einmal jährlich das „Best of ASCO®“ in Österreich. Roche Austria fungiert bei dieser Veranstaltung als Hauptsponsor. Gemeinsam wird seit dem Jahr 2024 der „Innovation Award“, vergeben am „Best of ASCO®“, ausgeschrieben. 

Der Award gelangt für Innovationen auf dem Gebiet der Onkologie zur Ausschreibung und prämiert wissenschaftliche Arbeiten, die in besonderem Maß zur qualitätsvollen Versorgung onkologischer Patient*innen beitragen.

Zur Einreichung sind in Österreich tätige Ärzt*innen und Wissenschafter*innen aus unterschiedlichen Fachgebieten bis zum 50. Lebensjahr (Familienkarenzzeiten werden berücksichtigt) berechtigt, die an der Versorgung onkologischer Patient*innen mitwirken bzw. die Erforschung onkologischer Erkrankungen betreiben.

Angenommen werden wissenschaftliche Arbeiten, die Themen aus dem Gebiet der Onkologie zum Inhalt haben, wobei auch Arbeiten mit einem translationalen Fokus berücksichtigt werden. Die Arbeiten müssen entweder im Jahr 2023 oder 2024 in einem internationalen (peer reviewed) Journal publiziert oder nachweislich von einem Verlag zum Druck angenommen sein.

Preisträger*in kann nur die/der Erstautor*in sein, bei Einreichung ist eine Erklärung vorzulegen, dass die Co-Autor*innen mit der Einreichung einverstanden sind.

In einer informellen Erklärung ist auszuführen, in welcher Form die eingereichte Arbeit eine Innovation für die Behandlung von Patient*innen mit onkologischen Erkrankungen darstellt.

Die Einreichungsfrist erstreckt sich bis einschließlich Fr., 16. Februar 2024. >>> VERLÄNGERT AUF MO., 08. APRIL 2024

Die Einreichung der Arbeit hat in elektronischer Form an die Geschäftsstelle der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie, Judengasse 11/ Top 6, 1010 Wien, office@oegho.at, z.H. Hr. Walter Voitl-Bliem, MBA, zu erfolgen.

Für die Vorauswahl zeichnet eine interdisziplinäre Jury verantwortlich, diese Jury begutachtet die Einreichungen und wählt die drei Bestgereihten aus. Die bestgereihten Einreicher*innen werden eingeladen, ihre Arbeiten im Rahmen des „Best of ASCO®“ persönlich zu präsentieren. Die Teilnehmer*innen des „Best of ASCO®“ können mittels Voting die beste Arbeit und die beste Präsentation auswählen und so über die Vergabe der Preisgelder bestimmen:

  • Einreichung mit den meisten Stimmen:                                         EUR       3.000,-
  • Einreichung mit den zweitmeisten Stimmen:                                 EUR       2.000,-
  • Einreichung mit den drittmeisten Stimmen:                                  EUR        1.000,-

Die Verleihung des Preises erfolgt im Rahmen des „Best of ASCO®“ durch das wissenschaftliche Komitee.

Mit freundlicher Unterstützung von