Newsletter

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und mit Neuigkeiten und halten Sie am Laufenden.

Passwort vergessen?

OeGHO OnCoLine Webinare


Thema

Therapeutische Transitionen beim Hodgkin Lymphom

Donnerstag, 20. Mai 2021

von 17:30 - 19:00 Uhr

Die Entwicklung neuer Therapiestandards ist beim Hodgkin-Lymphom, wie bei keiner anderen Tumorerkrankung, nicht nur eine Chronologie dramatisch verbesserter Heilungsaussichten, sondern zugleich auch eine Erfolgsgeschichte des vorsichtigen, aber sehr relevanten Reduzierens von mittel- und langfristigen Therapie-Toxizitäten. Diese Aspekte sind umso wichtiger, wenn es sich um besonders junge Patientinnen und Patienten handelt, die dazu in der Übergangsphase vom Kindes- ins Erwachsenenalter mit durchaus unterschiedlichen Protokollen aus Pädiatrie und adulter Hämatologie behandelt werden. Große Bedeutung in der Response-adaptierten Behandlung spielen aktuell de-intensivierte Chemotherapie und vertretbarer Verzicht auf Strahlenbelastung, mittelfristig bieten sich Immun-Onkologika zur Ablösung DNA-schädigender Therapieprinzipien an. Das schillernde Bild dieser faszinierenden Transitionen im therapeutischen Management beim Hodgkin-Lymphom über Bereichsgrenzen interdisziplinär miteinander zu diskutieren, ist Gegenstand dieses OnCoLine Webinars.

 


Videoaufzeichnung zum Webinar

Exklusiv für unsere OeGHO-Mitglieder gibt es die Aufzeichnung zum Webinar "Therapeutische Transitionen beim Hodgkin Lymphom" vom Donnerstag, 20. Mai 2021 nachträglich zum Ansehen. Hierzu loggen Sie sich bitte im Mitgliederbereich ein, um zum Video zu gelangen.

Moderation:

Univ.-Prof. Dr. Clemens Schmitt

Hämatologie und Internistische Onkologie - 
Kepler Universitätsklinikum

Vortragender:

Prof. Dr. Christine Mauz-Körholz

Pädiatrische Hämatologie und Onkologie -
Universitätsklinikum Gießen

Assoc.-Prof Dr. Thomas Melchardt, PhD

Hämatologische Ambulanz -
Uniklinikum Salzburg

Diskussionsteilnehmer:

Ao. Univ.-Prof. Dr. Karin Dieckmann

Universitätsklinik für Radioonkologie -
Medizinische Universität Wien

 

Dr. Ella Willenbacher

Universitätsklinik für Innere Medizin V -
Medizinische Universität Innsbruck

Die Teilnehmerzahl am OeGHO OnCoLine Webinar ist begrenzt! Wir bitten um zeitgerechte Anmeldung!

Bitte beachten Sie, dass normalerweise eine Teilnahme am Webinar nur für OeGHO-Mitglieder möglich ist!
Hinweis: für dieses Webinar nehmen wir auch gerne Anmeldungen von Personen aus anderen, medizinischen Fachbereichen entgegen!
 

Die Veranstaltung ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer (ID 706436) mit 2 Punkten im Fach Innere Medizin (Hämatologie und Internistische Onkologie) approbiert.

 

Haben Sie Interesse an diesem Live Webinar?

Im nachstehenden Dokument finden Sie hilfreiche Tipps sowie eine kurze Anleitung zur generellen Teilnahme an Online-Fortbildungen.

Tipps & Tricks zur Teilnahme

 

Organisation und Technische Leitung:
Onconovum.academy - Lisa Widhalm, Katharina Ludwin

Mit freundlicher Unterstützung von