Newsletter

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und mit Neuigkeiten und halten Sie am Laufenden.

Passwort vergessen?

OeGHO OnCoLine Webinare


Thema

Sichelzellerkrankung – von der genetischen Abklärung bis zur Gentherapie

Dienstag, 04. Juni 2024

von 17:00 - 18:00 Uhr

Die Sichelzellerkrankung ist die häufigste monogenetische Erkrankung weltweit und ist auch in Mitteleuropa zunehmend prävalent. Betroffene leiden an einer schwersten und potentiell lebensbedrohlichen Erkrankung und bedürfen einer lebenslangen medizinischen Betreuung. Im Webinar werden wesentliche Aspekte zur Diagnostik, Pathophysiologie, genetische Beratung und Therapie behandelt.

 


Moderation:

Priv.-Doz. Dr. Julia Riedl, PhD

Klinische Abteilung für Hämatologie und Hämostaseologie 
Medizinische Universität Wien

Vortrag:

Ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Sillaber

Klinische Abteilung für Hämatologie und Hämostaseologie
Medizinische Universität Wien

Diskussion:

OÄ Dr. Emine Kaynak

Interne Abteilungen I, Hämatologie, Internistische Onkologie,
Hämostaseologie und Stammzelltransplantation  
Ordensklinikum Linz 

©Harald Eisenberger; für CCRI

OA Univ.-Prof. Dr. Leo Kager

Hämatologische und Onkologische Ambulanz
St. Anna Kinderspital

Die Teilnehmerzahl am OeGHO OnCoLine Webinar ist nicht begrenzt! Wir bitten jedoch um zeitgerechte Anmeldung!

Bitte beachten Sie, dass normalerweise eine Teilnahme am Webinar nur für OeGHO-Mitglieder möglich ist!
Hinweis: gerne nehmen wir auch Anmeldungen von Nichtmitgliedern und Personen aus anderen, medizinischen Fachbereichen entgegen!

Die Veranstaltung ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer mit 1 Punkt im Fach Innere Medizin (Hämatologie und Internistische Onkologie) approbiert.

Organisation und Technische Leitung:
Onconovum.academy - Katharina Ludwin

Mit freundlicher Unterstützung von